• verhandeln mit haltung

Professionell verhandeln

Sie sind verhandlungserfahrener Entscheidungsträger, und schwierige Gespräche und Verhandlungen sind Ihr Tagesgeschäft. Sie wissen um die Bedeutung klarer Positionierung und Strategie nach Innen und Außen, um Ihre Interessen durchzusetzen und Ihre Ziele zu erreichen. Sie kennen den Spagat, das eigene Ziel im Blick zu behalten und gleichzeitig mittel- bis langfristige Kooperationen nicht zu gefährden. Und Sie wissen, wie toxisch sich das anfühlen kann, Interessen gegen Widerstände ins Ziel zu bringen.

 

Wir begleiten Sie dabei, Ihre Verhandlungskompetenz weiter zu schärfen und die toxischen Anteile in Ihrem Verantwortungsbereich herunterzufahren.

 

  • Sie lernen, schwierige Verhandlungsprozesse zu analysieren und vorzubereiten, zu steuern und sich und Ihr Gegenüber mit deeskalierenden Techniken aus scheinbaren Sackgassen hinauszumanövrieren. Dabei ebnen Sie den Weg für mittel- und langfristige Kooperationen und auch für Klarheit im eigenen Auftreten.
  • Sie werden sensibilisiert für das Herzstück der Verhandlungsführung – die Selbstführung. Damit legen Sie den Grundstein, um sich selbst in schwierigen, toxischen Situationen zu verstehen, emotional zu stabilisieren und souverän zu bleiben.

 

In unseren Trainings und in unserem Coaching-Format stellen wir die Stärkung Ihrer Verhandlungskompetenz und -resilienz in den Mittelpunkt unserer Arbeit mit Ihnen.