• resonanzraum für klarheit und entschiedenheit

Business Coaching

Manchmal hängen wir fest im Dickicht der täglichen Leistungsanforderungen der Arbeitswelt. Wir stehen vor einem Problem und drehen uns im Kreis. Wir wollen etwas entscheiden, doch es fehlt die Gewissheit für das Richtige. Wir wollen handeln und verharren im Stillstand.

Wir fühlen uns erschöpft oder belastet, verunsichert oder verletzt. Oder wir erleben gar etwas als bedrohlich.

 

 

Mögliche Fragen, die uns in solchen Momenten beschäftigen

  • Wie will ich mich in meiner beruflichen Rolle ausrichten und positionieren?
  • Meine Führungsverantwortung – wie kann ich authentisch und zugleich wirksam sein?
  • Ich will etwas Neues - wohin will ich mich beruflich verändern?

 

  • Wie finde ich einen gesunden Umgang mit Belastungen und Konflikten?
  • Es ist gerade alles zu viel – wie komme ich heraus aus diesem Hamsterrad?
  • Wie finde ich wieder Freude und Sinn in meiner Tätigkeit?

 

  • Wieso zweifle ich so an mir und meinen Fähigkeiten?
  • Wie kann ich mich souveräner aufstellen und mich besser abgrenzen?
  • Ja, Nein, Ich weiß nicht – wie komme ich in die Entschiedenheit?

 

 

In solchen Momenten ist ein Resonanzraum mit einem neutralen Gesprächspartner hilfreich, um zu klären, worum es uns im Kern geht und was wir brauchen, um uns sicherer, entschiedener und handlungsfähiger zu erleben.

 

Oftmals reichen ein oder wenige Gespräche aus, um klarer zu sehen und die Dinge in die Hand zu nehmen. Manchmal zeigt sich im gemeinsamen Arbeitsprozess, dass eine weitere Begleitung hilfreich und sinnvoll ist.

 

 

Coachingrahmen

Jedes Coaching beginnt mit einem Vorgespräch. Was erwartet Sie in diesem Gespräch?

  • Gegenseitiges Kennenlernen, um eine vertrauensvolle Basis für die Zusammenarbeit zu schaffen 
  • Konkretisierung Ihres persönlichen Anliegens 
  • Herausarbeiten möglicher Ziele 
  • Klärung der Erwartungen an das Coaching
  • Raum für Organisatorisches z.B. Wie viele Termine werden empfohlen? In welchem Abstand? 

 


Coachingkosten

Coaching ist als individuelle Dienstleistung von Ihnen selbst zu bezahlen. Oftmals dient es im Schwerpunkt der beruflichen Weiterentwicklung und wird daher vom Arbeitgeber übernommen oder anteilig bezuschusst.

Private Ausgaben für berufsbezogenes Coaching sind als Werbungskosten oder Kosten für Fortbildung steuermindernd absetzbar.

Unserere Honorarsätze nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

 


Coachingdauer

Die Gesamtdauer des Coachingprozesses ist individuell verschieden und hängt von der Art Ihres Anliegens und Ihrem angestrebten Ziel ab. In vielen Fällen erweist sich eine begrenzte Sequenz von vier bis zwölf Sitzungen à 60 Minuten als sinnvoll.

Je nach Themenstellung und Vorgehen können die Sitzungen auch länger vereinbart werden. Der Abstand zwischen den Sitzungen ist flexibel vereinbar, wobei Intervalle von zwei bis vier Wochen zu empfehlen sind.  

Alle Coachingbelange unterliegen der strikten Vertraulichkeit – auch im Rahmen eines Auftragscoachings Ihres Arbeitgebers – und stehen im Einklang mit den Ethikrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC).

 


Keine Zeit? Räumlich eingeschränkt?

Alternativ zum persönlichen Coaching bieten wir Ihnen Online-Coaching via Skype oder FaceTime an. Sie leben nicht in Braunschweig? Sie sind beruflich viel unterwegs? Oder Sie sind eingeschränkt in Ihrer Mobilität? 

Sprechen Sie uns gerne an.